DIMENSIONEN

  • /image/00/5/peugeot_5008_690x345-cote-grand.47005.jpg

    LÄNGE

  • /image/00/7/peugeot_5008_690x345-avar.47007.jpg

    BREITE / HÖHE

  • /image/00/9/peugeot_5008_690x345-dimension-2.47009.jpg

    INNENRAUM

  • /image/01/1/peugeot_5008_690x345-dimensions.47011.jpg

    KOFFERRAUM

AERODYNAMIK

/image/01/3/aerodynamisme-960x460.47013.jpg

Die aerodynamische Linienführung des Peugeot 5008 und sein Unterboden wurden überarbeitet, um den Verbrauch zu optimieren. Dadurch weist dieser Kompaktvan einen der besten Cx-Werte seiner Kategorie auf: 0,29.

CO2-EMISSIONEN

Der 5008 mit dem Motor 1,6 l e-HDi 115 FAP und automatisiertem Handschaltgetriebe verbraucht im Gesamtfahrzyklus nur 4,2 l/100 km und emittiert lediglich 109 g CO2 pro Kilometer.

MIKRO-HYBRIDTECHNOLOGIE e-HDi

Der Schutz und die Erhaltung unseres Planeten zählen zu den größten Herausforderungen, die sich uns stellen. Peugeot leistet seinen Beitrag dazu mithilfe der Mikro-Hybridtechnologie e-HDi: ein Stop & Start-System der neuesten Generation. Dieses System bewirkt ein automatisches Ausschalten des Motors, wenn das Fahrzeug beispielsweise an einer roten Ampel oder an einem Stoppschild anhält. Die jüngste Innovation dieses Systems liegt im besonders sanften Neustart des Motors, wenn die Fahrt weitergeht. Dank der e-HDi-Technologie kann außerdem der Verbrauch besser kontrolliert und somit der CO2-Ausstoß reduziert werden. Diese Technologie ist mit einem automatisierten 6-Gang-Handschaltgetriebe verbunden.

GANGWECHSELANZEIGE

Dieses System zeigt dem Fahrer den optimalen Moment für den Wechsel in einen höheren Gang an, um den Verbrauch zu optimieren.

FAP-PARTIKELFILTER

/image/11/8/peugeot_3008mv_filtre-a-particules-1920x1080.47118.jpg

Die HDi-Technologie ist mit einem äußerst leistungsstarken Abgasreinigungssystem, dem Partikelfilter (FAP), verbunden. Dieses selbstreinigende Gerät filtert die bei der Verbrennung von Kraftstoff im Motor entstehenden Gase. Es ermöglicht eine Senkung der Rußpartikelemissionen von Dieselmotoren bis zur Grenze des Messbaren (0,004 g/km), diese Art von Motor gehört zu den umweltfreundlichsten.