/image/23/9/peugeot-partner-2015-02.31239.jpg

PEUGEOT Partner Tepee Freizeit-Van

Ab 17.460 inkl. MwSt.*

113g i

4.3l i

SICHERHEIT

Höchste Sicherheit für alle Fahrgäste – Ehrensache für den PEUGEOT Partner Tepee, der mit modernster Sicherheitstechnologie ausgestattet ist.

CLEVERE RÜCKFAHRKAMERA*

i

Der PEUGEOT Partner Tepee hat auch hinten Augen: Beim Einlegen des Rückwärtsgangs wird automatisch die Rückfahrkamera* aktiviert und die Fahrtrichtung auf dem 7"-Touchscreen angezeigt. Das gibt dem Fahrer mehr Sicherheit für das Manöver.

* Ausstattung modellabhängig, optional oder nicht erhältlich, je nach Version.

ACTIVE CITY BRAKE

/image/45/6/peugeot_par_2015_089_fr.47456.jpg
/image/45/6/peugeot_par_2015_089_fr.47456.jpg

In der Stadt oder in stockendem, zähfließendem Verkehr passieren Auffahrunfälle besonders häufig. Active City Brake* senkt das Unfallrisiko bei Geschwindigkeiten unter 30 km/h oder begrenzt den Schweregrad eines Unfalls. Denn dieses neue System wirkt in Gefahrensituationen selbsttätig auf die Bremskraft ein. Ganz schön schlau!

* Notbremsassistent für den Stadtverkehr. Ab November 2015 erhältlich.

EINPARKHILFE VORN UND HINTEN*

/image/45/8/peugeot_par_2015_090_fr.47458.jpg

Ideale Ergänzung zur Rückfahrkamera: Die Einparkhilfe*, die bei Parkmanövern jedes Hindernis im Bereich des Fahrzeugs mit akustischen und visuellen Signalen anzeigt.

* Ausstattung modellabhängig, optional oder nicht erhältlich, je nach Version.

STARKES GRIP CONTROL®*

Schlechtes Wetter? Unwegsame Straßenbedingungen? Kennt der PEUGEOT Partner Tepee Outdoor nicht. Die Antischlupfregelung von Grip Control®* optimiert seinen Antrieb – und das ungeachtet der mit dem Drehknopf an der Armaturentafel ausgewählten Betriebsart. Ob Schnee, Schlamm, ESP Standard oder ESP OFF, der Antriebsmodus wird stets angepasst. Da wird einfach jede Fahrt sicher und entspannt.

* Serienmäßig i. V. m. Ausstattungsniveau „Outdoor“.

DURCHDACHTE BERGANFAHRHILFE

Praktisch, nicht nur für die Berge: Bei Steigungen von über 5 % hält die Berganfahrhilfe den neuen PEUGEOT Partner Tepee für eine kurze Zeitspanne fest – und das sogar auch im Rückwärtsgang. Dem Fahrer bleibt so genügend Zeit, um sicher vom Brems- zum Gaspedal zu wechseln.

ZUVERLÄSSIGES ESP

/image/44/6/peugeot_par_2015_507_fr.47446.jpg

Das ESP (Electronic Stability Program) vereint die dynamische Stabilitätskontrolle und die Antriebsschlupfregelung (ASR). Die dynamische Stabilitätskontrolle erkennt ein Über- oder Untersteuern bereits im Ansatz und leitet Korrektivmaßnahmen ein, um das Fahrzeug in der gewünschten Spur zu halten. Die Antriebsschlupfregelung (ASR) wirkt auf die Motorsteuerung und die Bremsen und bewahrt dadurch die Bodenhaftung. Der Fahrer behält in jeder Situation die Kontrolle über das Fahrzeug.

GESCHWINDIGKEITSREGLER/-BEGRENZER*

/image/44/5/peugeot_par_2015_371_fr.47445.jpg

Der Geschwindigkeitsregler* hält eine konstante Geschwindigkeit, ohne dass der Fahrer das Gaspedal betätigen muss – besonders komfortabel auf längeren Strecken. Der Geschwindigkeitsbegrenzer* sorgt dafür, dass eine einprogrammierte Geschwindigkeit nicht überschritten wird. Praktisch, gerade bei einem so laufruhigen Fahrzeug wie dem PEUGEOT Partner Tepee.

* Ausstattung modellabhängig, serienmäßig oder optional, je nach Version.

NEBELSCHEINWERFER VORN MIT STATISCHEM ABBIEGELICHT*

Noch mehr Sicherheit und bessere Sicht: Bei einer Geschwindigkeit von unter 40 km/h leuchtet der vordere Nebelscheinwerfer mit statischem Abbiegelicht* die Innenseite von Kurven aus. Diese Zusatzbeleuchtung ist vor allem im Stadtverkehr, bei Kreuzungen, auf kurvenreichen Straßen oder beim Einparken hilfreich.

* Ausstattung modellabhängig, optional oder optional, je nach Version.