HYPERKONNEKTIVITÄT

/image/72/8/peugeot-travellerilab-1802at005.380728.jpg

classe énergétique

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim veniam, quis nostrud exercitation ullamco laboris nisi ut aliquip ex ea commodo consequat. Duis aute irure dolor in reprehenderit in voluptate velit esse cillum dolore eu fugiat nulla pariatur. Excepteur sint occaecat cupidatat non proident, sunt in culpa qui officia deserunt mollit anim id est laborum. Sed ut perspiciatis unde omnis iste natus error sit voluptatem accusantium doloremque laudantium, totam rem aperiam, eaque ipsa quae ab illo inventore veritatis et quasi architecto beatae vitae dicta sunt explicabo. Nemo enim ipsam voluptatem quia voluptas sit aspernatur aut odit aut fugit, sed quia consequuntur magni dolores eos qui ratione voluptatem sequi nesciunt. Neque porro quisquam est, qui dolorem ipsum quia dolor sit amet, consectetur, adipisci velit, sed quia non numquam eius modi tempora incidunt ut labore et dolore magnam aliquam quaerat voluptatem. Ut enim ad minima veniam, quis nostrum exercitationem ullam corporis suscipit laboriosam, nisi ut aliquid ex ea commodi consequatur? Quis autem vel eum iure reprehenderit qui in ea voluptate velit esse quam nihil molestiae consequatur, vel illum qui dolorem eum fugiat quo voluptas nulla pariatur? At vero eos et accusamus et iusto odio dignissimos ducimus qui blanditiis praesentium voluptatum deleniti atque corrupti quos dolores et quas molestias excepturi sint occaecati cupiditate non provident, similique sunt in culpa qui officia deserunt mollitia animi, id est laborum et dolorum fuga. Et harum quidem rerum facilis est et expedita distinctio. Nam libero tempore, cum soluta nobis est eligendi optio cumque nihil impedit quo minus id quod maxime placeat facere possimus, omnis voluptas assumenda est, omnis dolor repellendus. Temporibus autem quibusdam et aut officiis debitis aut rerum necessitatibus saepe eveniet ut et voluptates repudiandae sint et molestiae non recusandae. Itaque earum rerum hic tenetur a sapiente delectus, ut aut reiciendis voluptatibus maiores alias consequatur aut perferendis doloribus asperiores repellat.

détails du financement

montants exprimés TTC

prix du véhicule(1) 21 458,25 €
premier loyer 2499,03 €

dont loyer financier

2499,03 €

contrat garantie et entretien (2)

offert

35 loyers suivants 253,21 €

dont loyer financier

253,21 €

contrat garantie et entretien (2)

offert

durée

36mois

Kilométrage annuel

10 000 km

Option d'achat

13 570,34 €

montant total du en cas d'acquisition 24 931,71 €

offre de location avec option d'achat, sans assurance facultative, proposée par PSA finance France. Offre valable pour toute commande dans le cadre du site internet Citroen.fr, réservée aux particuliers majeurs résidant en France métropolitaine, sous réserve d'acceptation du dossier par CREDIPAR, locataire gérant de CLV, SA au capital de 138 517 008, RCS Nan terre 317 425 981,9 rue henri Barbusse 92230 Gennevilliers, n° ORIAS 07004921 (www.orias.fr). PSA finance France est une dénomination commerciale de CREDIPAR.

(1) Le montant du prix et des loyers n'inclut pas le cout du certificat d'immatriculation qui reste à la charge du locataire.

(2) Prestation Citroen Contract Garantie et Entretien offerte pour 36 mois et/ou 30 000 Km, au premier des 2 termes durée/ kilométrage atteint, selon conditions générales disponibles sur internet

„Der PEUGEOT Traveller i-Lab steht für Leichtigkeit und Mühelosigkeit. Die Onboard-Technologie ist auf dem modernsten Stand, um den Alltag zu revolutionieren. Der Bogen, auf dem der Touchscreen angebracht ist, verkörpert diese Fähigkeit, indem er den

FAHRGASTERFAHRUNG

/image/76/4/peugeot_travellerilab_1602at011_640x480.56764.jpg
/image/76/5/peugeot_travellerilab_1602at012_640x480.56765.jpg

Die Fahrt im Shuttle-Bus war für Geschäftsreisende mit übervollem Terminkalender bislang eine unproduktive Zeit.  Von jetzt an ist dieselbe Fahrt eine Quelle der Inspiration und steht ganz im Zeichen einer nahtlosen Benutzererfahrung.  Die Fahrt beginnt mit dem Öffnen der elektrischen seitlichen Schiebetüren. Sie sind schlüssellos bedienbar – es muss lediglich der Fuss vor einem Sensor platziert werden, der im Karosserieschweller eingebaut wurde.  Nach dem Einsteigen verbinden sich die Smartphones und Tablets der Passagiere automatisch mit dem WLAN-Hotspot an Bord.  Gleichzeitig werden die verschiedenen elektronischen Komponenten des Shuttles mit den darauf gespeicherten Daten aktualisiert

ONBOARD-TECHNOLOGIE

Der Touchscreen mit kapazitivem Bildschirm ist die zentrale Benutzerschnittstelle dieses Ökosystems.  Er ist auf einem bogenförmigen Fuss angebracht, dessen Konstruktion aus Vollholz und Kunstharz Tradition und Moderne in Einklang bringt.  Da der Touchscreen verstellt und geneigt werden kann, lässt er sich für jegliche Arbeit effektiv nutzen: Verwendung als einzelner Touchscreen, Aufteilung in vier Bildschirme für ebenso viele Nutzer usw. Für die Stromversorgung der Smartphones wurden zwei Induktions-Ladestationen im Fuss untergebracht.

OPTIMIERTER AKUSTIKKOMFORT

/image/77/0/peugeot_travellerilab_1602at019_640x480.56770.jpg

Der Traveller i-Lab verfügt über eine spezielle Schalldämmung sowie über eine FOCAL-Anlage.  Diese Anlage besteht aus 17 Lautsprechern von FOCAL – Woofer, Subwoofer, Mittel- und Hochtöner – die sorgfältig im Reisemobil angeordnet wurden. Die Lautsprecher werden durch drei FOCAL FD-Verstärker versorgt, die zusammen eine Leistung von 1.300 Wrms ergeben. Diese Elemente werden durch einen digitalen Klangprozessor gesteuert; so wird die Anpassung des Klangs an den Aufbau des Innenraums des Vans sichergestellt. Hierfür wurden ausserdem vier Mittel- und zwei Hochtöner als Bestandteile einer Audioanlage eingesetzt, die von FOCAL auf Basis früherer Arbeiten an anderen Concept Cars entwickelt wurde.  Dank dem Akustikkomfort auf allerhöchstem Niveau im Segment ist das Anhören der Playlists vom Smartphone in diesem Van ein wahres Vergnügen.

VIELFÄLTIGE ZUKUNFTSPERSPEKTIVEN

Die vernetzte Navigation von PEUGEOT übernimmt die gespeicherte Adresse für den nächsten Termin. Wenn es sich beim Ziel um ein reserviertes Hotel handelt, stellt der riesige 32“ Touchscreen des Vans eine Verbindung mit der entsprechenden Website her, um dank des Virtual-Reality-Helms Samsung Gear VR einen virtuellen Besuch im Zimmer zu ermöglichen. Ein Filmregisseur könnte unter Verwendung von Augmented-Reality-Technologien einen potentiellen Drehort besuchen. Oder ein Designer kann dieses Gerät verwenden, um die gerade in Entwicklung befindlichen Produkte darzustellen.

Was auch immer die Passagiere vorhaben – mithilfe ihres Smartphones können sie sich ihren Alltag einfacher gestalten. So kann direkt vom Shuttle-Bus aus im Hotel ein- und ausgecheckt werden. Sobald sie an ihrem Zielort angekommen sind, gelangen sie dank eines elektronischen Schlüssels, der auf ihr Gerät heruntergeladen wurde – also ganz ohne Besuch der Rezeption – direkt in ihr Zimmer. Zum Zeitpunkt der Abfahrt wird die Rechnung automatisch erstellt, wobei die Bezahlung ebenfalls über das Telefon erfolgt.

Der PEUGEOT Traveller i-Lab hat auch eine Lösung für typische Kommunikationsprobleme von international Reisenden parat. Im Ausland muss der Passagier bei einer Änderung seines Terminplans nun nicht mehr versuchen, sich beim Fahrer verständlich zu machen. Der geänderte Termin wird direkt in die Planung des Fahrers übertragen.