Concept Car 508 PEUGEOT Sport Engineered Concept Car: Ein Hochleistungsfahrzeug

CONCEPT CAR 508 PEUGEOT SPORT ENGINEERED

CONCEPT CAR 508 PEUGEOT SPORT ENGINEERED CONCEPT CAR: TECHNOLOGIE

TECHNOLOGISCHE SPITZENLEISTUNGEN

Das Concept Car 508 PEUGEOT SPORT ENGINEERED basiert auf der innovativen Coupé-Limousine PEUGEOT 508 HYBRID. Mit dem Concept Car gibt die Löwenmarke einen Ausblick auf eine Serie leistungsstarker Fahrzeuge mit Hybridantrieb  , die pures Fahrvergnügen versprechen. Das schadstoffarme Concept Car mit Hybridantrieb überzeugt mit einem scharf gezeichneten, sportlichen Look und bietet zudem eine einzigartige Fahrleistung, die es bei einem PEUGEOT so noch nie gegeben hat.

#UnboringTheFuture

 

 

Das neue Concept Car mit Hybridantrieb vereint ein intensives Fahrerlebnis mit höchst effizienten Technologien und weckt so ganz neue Emotionen. Es demonstriert auf eindringlichste Weise, dass elektrische Antriebstechnologien in der Konzeption innovativer und besonders leistungsstarker Fahrzeugmodelle nicht mehr wegzudenken sind. Die Entwicklung der leistungsstarken Elektrofahrzeuge wurde PEUGEOT SPORT anvertraut.

 

NOCH SPORTLICHER

 

 

Das neue Concept Car mit Hybridantrieb vereint ein intensives Fahrerlebnis mit höchst effizienten Technologien und weckt so ganz neue Emotionen. Es demonstriert auf eindringlichste Weise, dass elektrische Antriebstechnologien in der Konzeption innovativer und besonders leistungsstarker Fahrzeugmodelle nicht mehr wegzudenken sind. Das neue, leistungsstarke Serienmodell mit Hybridantrieb wird von PEUGEOT SPORT entwickelt.

TECHNOLOGISCHE SPITZENLEISTUNGEN

NOCH SPORTLICHER

 
 

Die Entwicklung der leistungsstarken Elektrofahrzeuge wurde PEUGEOT SPORT anvertraut.


Die Siege des PEUGEOT 908 (24 Stunden-Rennen von Le Mans) und des PEUGEOT 3008 DKR (Dakar) bei internationalen Automobilrennen, die Erfolge der PEUGEOT Sportfahrzeuge 208 R2, 308 Racing Cup und 308 TCR sowie die Entwicklung der Modelle RCZ-R, 208 GTi 30th und 308 GTi bestätigen die einzigartige Expertise von PEUGEOT SPORT auf eindrucksvolle Weise.

Zwei vollelektrische Concept Cars hat das Label bereits entwickelt: Den PEUGEOT 208 Hybrid FE (2013), der genauso leistungsstark ist wie ein GTi und dabei nur 46 g CO2 pro km ausstößt, und den PEUGEOT 308 R Hybrid Concept (2015), der mit unglaublichen 500 PS imponierte.

Das Concept Car 508 PEUGEOT SPORT ENGINEERED baut auf diesen technologischen Errungenschaften auf und bietet eine effiziente und zugleich beeindruckende Fahrleistung.

 

EIN RUNDUM BEEINDRUCKENDES ERLEBNIS  

Das Concept Car kombiniert einen PureTech 200-Benzinmotor mit zwei Elektromotoren mit jeweils 110 (vorne) und 200 PS (hinten). Gepaart mit einem Allradantrieb versprechen die drei Motoren eine spektakuläre Beschleunigung bei einem maximalen Drehmoment von 500 Nm.
 

Die Leistung des neuen Concept Car mit Hybridantrieb 508 PEUGEOT SPORT ENGINEERED ist mit der eines 400 PS-Verbrennungsmotor vergleichbar:

 

  • Von 0 auf 100 km/h: 4,3 Sekunden
  • 400 Meter aus dem Stand: 12,5 Sekunden
  • 1000 Meter aus dem Stand: 23,2 Sekunden
  • 80 - 120 km/h: 2,5 Sekunden
  • 80 - 180 km/h: 9,3 Sekunden
  • Höchstgeschwindigkeit: 250 km/h


Dabei liegen die CO2-Emissionen bei nur 49 g/km (nach WLTP)!

 
Das Know-How des Teams von PEUGEOT SPORT und sein Fachwissen über leistungsstarke Motoren und reaktionsschnelle Fahrwerke sichern diesem Concept Car eine erkstlassige Fahrpräzision und beeindrucke Fahrleistungen. Das hybride Concept Car 508 PEUGEOT SPORT ENGINEERED ist mit MICHELIN Pilot Sport 4S-Reifen (Größe: 245/35 R20) ausgestattet, die eine optimale Bodenhaftung gewährleisten.
 

DAS BESTE AUS ZWEI UNTERSCHIEDLICHEN WELTEN

Kompromisslose Fahrleistung: Das neue Concept Car kombiniert die Vorteile der Hybridtechnologie mit einem hohen Maß an Effizienz und einer elektrischen Reichweite von bis zu 50 km (nach WLTP).

 

Im Sport-Modus werden beide Antriebsquellen (Verbrennungs- und Elektromotoren) miteinander vereint, um Ihnen jederzeit eine Geschwindigkeit von bis zu 190 km/h und eine rasche Beschleunigung zu bieten.

NEUE SPORTLICHKEIT

Die selenium-graue Lackierung des Concept Cars 508 PEUGEOT SPORT ENGINEERED enthält spezielle Farbpartikel mit Perlmutt-Effekt, die je nach Lichteinstrahlung, ganz unterschiedlich schimmern. Stilvolle Details in der Farbe „Kryptonit“ verstärken den lebendigen Effekt der Fahrzeuglackierung und schaffen gleichzeitig einen dynamischen Kontrast.


Die emblematischen „Löwenkrallen“ durften für ein harmonisches Gesamtbild natürlich nicht fehlen: Auf dem Concept Car sind die drei Streifen abwechselnd in Schwarz und Kryptonit gehalten. Der 3-Krallen-Effekt wird durch die LED-Heckscheinwerfer zusätzlich betont. Bekannte Chromelemente sind bei diesem Fahrzeugmodell noch edleren, schwarz glänzenden Details gewichen und der Löwe und das „PEUGEOT 508“-Logo sind, wie schon bei dem Concept Car PEUGEOT e-LEGEND, eloxiert.

Für einen betont sportlichen Touch sind die Außenspiegelkappen aus Karbonfaser gefertigt.

 

Das neue aerodynamische Design verleiht dem Concept Car 508 PEUGEOT SPORT ENGINEERED einen raffinierten und hochmodernen Look.

Der spitz zulaufende vordere Stoßfänger und große Einlässe für eine bessere Luftzufuhr verleihen der aerodynamisch geformten Frontschürze einen prägnanten Auftritt, während die scheinbar schwebenden Streben des ansprechenden Kühlergrills den Luftstrom direkt in den Kühler lenken.
 

Kleine Flügel an beiden Seiten des Hecks sowie intelligent platzierte Designelemente an den Schürzenseiten werten das Concept Car nicht nur optisch auf, sondern verringern auch den Luftwiderstand.

 

Die ausgewogene und raffinierte Liniensprache setzt sich auch am Heck fort: Hier wurde der Spoiler durch einen neuen Diffusor ersetzt, der den kraftvollen Charakter des Concept Cars noch einmal verstärkt.

 

PEUGEOT i-Cockpit®: INTUITIV BEDIENBAR

Das PEUGEOT i-Cockpit® verbessert die Performance des Concept Cars 508 PEUGEOT SPORT ENGINEERED. Während das sportliche Lenkrad für  ein agileres Handling sorgt, hilft das Head-Up-Display dem Fahrer dabei, sich voll und ganz auf die Straße zu konzentrieren.

Die neuen, optimierten Sitze sind mit edlem Leder und mit Alcantara® überzogen und werden von attraktiven Ziernähten in Kryptonit und Onyx-Schwarz verziert. Jedes Innenraumelement wurde sorgfältig und hochwertig gestaltet. So sind z. B. die Säulen an der Windschutzscheibe, an den Türen und den Seitenfenstern mit Alcantara® bezogen.

Für eine verbesserte Haptik und eine schöne Optik befindet sich selbst am Schalthebel mit Impulssteuerung ein Einsatz aus Alcantara®.

Die perforierten Türverkleidungen weisen ein Wabenmuster in der Farbe Kryptonit auf, das sich zum Armaturenbrett hin verjüngt. Dieses ist oben zusätzlich mit einer kryptonit-farbenen Ziernaht versehen.  Die Mittelkonsole aus Karbonfaser wirkt elegant und sportlich.

Das Innenraumdesign ist bis ins kleinste Detail durchdacht: Selbst die Innenseiten der Türgriffe überzeugen mit einem subtilen Kryptonit-Farbtouch.

 

FOTOS & VIDEO