PLUG-IN-HYBRID FAHRZEUGE

PLUG-IN-HYBRID FAHRZEUGE VON PEUGEOT

Die Plug-in-Hybrid fahrzeuge von PEUGEOT bieten eine völlig neue Fahrweise. Dank ihrer Vielseitigkeit eignen sich Plug-in-Hybrid fahrzeuge auch perfekt für Langstrecken.
Wechseln Sie einfach in den vollelektrischen Antriebsmodus legen Sie in diesem Modus bis zu 59 km zurück. Sie legen Wert auf ein innovatives Design, Umwelteffizienz und Spitzentechnologien? Dann sind Sie hier genau richtig! Ob Limousine, Kombi oder SUV, unser Angebot an Plug-In-Hybrid fahrzeugen erfüllt all Ihre Bedürfnisse. Und das ganz ohne Abstriche.

 

 

DIE VORZÜGE EINES PLUG-IN-HYBRID FAHRZEUGS

EINFACH UND PRAKTISCH

Plug-In-Hybride machen Ihr Leben einfacher:

  • Schneller und unkomplizierter Ladevorgang
  • Bildschirme im Innenraum, die in Echtzeit Informationen über Ihre Fahrt bereitstellen
  • Die MyPEUGEOT App erleichtert die Steuerung bestimmter Funktionen per Fernzugriff
  • Mehr Unabhängigkeit bei der Routenplanung: Ein Hybrid meistert selbst Langstreckenfahrten mit Leichtigkeit

FAHRSPASS

Der vollelektrische Antriebsmodus der Plug-In-Hybrid fahrzeuge von PEUGEOT beschert Ihnen ein ganz neues, aufregendes Fahrerlebnis:

  • Ein geschmeidiges, ruckelfreies Fahrverhalten
  • Eine rasche Beschleunigung dank sofortigem Drehmoment
  • Ein geräuscharmes Fahrverhalten
  • Weniger Vibrationen
  • Absolute Bewegungsfreiheit: eine Reichweite von bis zu 59 km im vollelektrischen Betriebsmodus

EINSPARUNGEN

Beim Kauf eines Plug-In-Hybrid fahrzeugs können Sie gleich mehrfach sparen:

DIE PLUG-IN-HYBRID MODELLE

ENTDECKEN SIE DIE SUV-MODELLE PEUGEOT 3008 HYBRID & HYBRID4
Der perfekte Begleiter für jedes Abenteuer: Dank seines intelligenten, modularen Designs passt sich der SUV PEUGEOT 3008 HYBRID optimal an Ihre Bedürfnisse an.
Ein weiterer Pluspunkt: Dieses Hybridmodell ist sowohl mit 2 als auch mit 4 Antriebsrädern erhältlich. So behalten Sie immer die Kontrolle über Ihr Fahrzeug, egal welche Route Sie einschlagen.
 
MEHR ERFAHREN
ENTDECKEN SIE DEN PEUGEOT 508 HYBRID

Eine Coupé-Limousine der Oberklasse: Der PEUGEOT 508 HYBRID ist perfekt für den Alltag geeignet und zieht mit seinem sportlich-eleganten Design garantiert alle Blicke auf sich. In der Stadt können Sie bequem in den Elektromodus wechseln und auf längeren Strecken die Vorzüge des Verbrennungsmotors voll auskosten.

 

 

 
MEHR ERFAHREN
ENTDECKEN SIE DEN PEUGEOT 508 SW HYBRID

Ein Fahrzeug der Extraklasse: Der sportliche Kombi PEUGEOT 508 SW HYBRID wird mit seinem luxuriösen Innendesign und dem großzügigen Platzangebot höchsten Ansprüchen gerecht.  Nutzen Sie das beeindruckende Kofferraumvolumen und den effizienten Elektromodus auf Ihren Fahrten voll aus!

 

 

 
MEHR ERFAHREN

PLUG-IN-HYBRID ANTRIEB

LITHIUM-IONEN-BATTERIE
Die Plug-In-Hybrid modelle von PEUGEOTsind mit einer Lithium-Ionen-Batterie ausgestattet. Die maximale Batteriereichweite eines Hybridfahrzeugs beträgt im vollelektrischen Modus 59 km (nach WLTP). Die Hochspannungsbatterie ist platzsparend unter den Rückbank untergebracht.

Mit der „e-SAVE“-Funktion kann der Fahrer einen Teil oder die gesamte elektrische Reichweite für bestimmte Streckenabschnitte reservieren10 km, 20 km oder gesamte Batterieladung . Diese elektrische Energiereserve steht dem Fahrer jederzeit zur Verfügung und kann beispielsweise zum Einfahren in eine Umweltzone, die auf der Route liegt, verwendet werden. 
MOTOR
Bei einem Plug-In-Hybrid handelt es sich um ein Fahrzeug, das sowohl einen Verbrennungsmotor als auch ein bis zwei ElektromotorenFür den SUV PEUGEOT 3008 HYBRID4  sowie eine Batterie besitzt.

Die Plug-In-Hybrid fahrzeuge von PEUGEOT sind mit dem neuen elektrischen 8-Stufen-Automatikgetriebe (e-EAT8) ausgestattet.

Der SUV PEUGEOT 3008 ist mit Allradantrieb verfügbar. 

FAHRMODI

Zwei Welten in einem neuen Fahrgefühl vereint: Nutzen Sie den Verbrennungsmotor oder fahren Sie zu 100% elektrisch.  Der PEUGEOT 508 SW HYBRID hat vier exklusive FahrmodiD. h., dass immer jeweils nur ein Modus verwendet werden kann  zur Auswahl, die perfekt auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt sind..
Die Funktion zur Rückgewinnung der Brems- und Verzögerungsenergie steht Ihnen in allen Fahrmodi zur VerfügungDurchschnittlich wird 90% der Bremsenergie  an die Batterie zurückgegeben .

 

 

ELECTRIC-MODUS

Dies ist bei allen Plug-In-Hybrid fahrzeugenBeim Starten des Autos, sofern die Batterie aufgeladen ist. von PEUGEOT der Standardmodus. Im ELECTRIC-Modus fahren Sie zu 100 % elektrisch. Genießen Sie alle Vorteile, die Ihnen ein Elektrofahrzeug bietet, wie z. B. ein besonders leiser Antrieb, null CO2-Emissionen im Fahrbetrieb und ein gesteigertes Umweltbewusstsein.

HYBRID-MODUS

Der HYBRID-Modus ermöglicht es Ihnen, je nach Fahrstil und Straßenbedingungen zwischen Verbrennungs- und Elektromodus zu wechseln. Bei diesem automatischen Fahrmodus profitieren Sie gleichermaßen von den Vorteilen des Elektroantriebs und des Verbrennungsmotors und nutzen die Batterieladung besonders effizient.

SPORT-MODUS

Nutzen Sie die maximale Leistung des Drehmoments Ihres Plug-In-Hybrid fahrzeugs. Der SPORT-Modus kombiniert die Leistung des Elektroantriebs und des Verbrennungsmotors, um das Beste aus Ihrem Plug-In-Hybrid fahrzeug herauszuholen. Die kombinierte Maximalleistung des SUV PEUGEOT 3008 HYBRID4 beträgt 300 PS.

KOMFORT-MODUS

In diesem Modus wird der HYBRID-Modus mit den Vorteilen der adaptiven FahrwerksregelungNur i. V. m. dem AMVAR-System (adaptive Fahrwerksregelung). Je nach Version serienmäßig/optional erhältlich kombiniert.
Die adaptive Fahrwerksregelung sorgt für eine bessere Bodenhaftung bei gleichbleibend hohem Komfort.

DIE PLUG-IN-HYBRID TECHNOLOGIE

RÜCKGEWINNUNG DER BREMSENERGIE
Durch die Motorbremsfunktion der PEUGEOT Plug-In-Hybride lässt sich die Brems- und Verzögerungsenergie an die Batterie zurückführen (Rekuperation). Die Rückgewinnung der Bremsenergie ermöglicht ein teilweises Aufladen der Batterie Ihres Plug-In-Hybrids, wodurch sich dessen Reichweite erhöht.
 
CO2-EMISSIONEN
Mithilfe des Plug-In-Hybrid antriebs können die CO2-Emissionen auf unter 49 g/km gesenkt werden (nach WLTP)**. Im vollelektrischen Modus entstehen keinerlei CO2-Emissionen im Fahrbetrieb.
 
KRAFTSTOFFVERBRAUCH
Der durchschnittliche Kraftstoffverbrauch eines Hybridfahrzeugs liegt bei 2,2 l/100 km (nach WTLP). So sinkt der Kraftstoffverbrauch verglichen mit einem reinen Verbrennungsantrieb im Durchschnitt um 40 %.
 

SO LADEN SIE IHREN PLUG-IN-HYBRID AUF

Bei der Konzipierung der PEUGEOT Plug-In-Hybride wurde viel Wert auf einfaches und praktisches Aufladen gelegt.  Die Ladeklappe befindet sich am hinteren Kotflügel, auf der linken Seite des FahrzeugsSymmetrisch zur Tankklappe angeordnett . Nach dem Aufladen können Sie das Ladekabel ganz einfach in dem speziell dafür vorgesehenen Fach unter dem Kofferraumboden verstauen. Sobald das Ladekabel Ihres Plug-In Hybrids angeschlossen ist und der Ladeprozess begonnen hat, leuchtet ein farbiges Licht auf. Die Ladezeit der Batterie variiert je nach Leistung der Ladestation und des On-Board-Chargers.

Um die volle Kapazität des vollelektrischen Antriebs ausnutzen zu können, bieten Plug-In-Hybrid fahrzeuge verschiedene Ladeoptionen.

 

 

DAS AUFLADEN ZUHAUSE

Sie können Ihren Plug-In-Hybrid sowohl zuhause als auch am Arbeitsplatz aufladen.

AUFLADEN AN ÖFFENTLICHEN LADESTATIONEN

Finden Sie eine öffentlich zugängliche Ladestation in Ihrer Nähe. Mit dem „Charge My Car“-Service von Free2Move stehen Ihnen europaweit mehr als 130.000 und in Frankreich mehr als 21.700 Ladestationen zur Verfügung.

Die Ladestationen können Sie über das Navigationssystem Ihres Fahrzeugs ganz leicht lokalisieren. Wählen Sie Ihren Free2MoveFree2Move Services Pass (kostenpflichtig)  „Charging Pass“ aus und erhalten Sie  Zugriff auf ein riesiges, europaweites Ladestationennetz.

TIPPS FÜR EINE UMWELTFREUNDLICHE FAHRWEISE

FAHREN SIE GLEICHMÄßIG

Eine ruckartige Fahrweise sowie starke und häufige Beschleunigungs- und Bremsvorgänge sind mit Blick auf einen sparsamen Energieverbrauch zu vermeiden.
Da hohe Geschwindigkeiten zu einer schnellen Verringerung  der Reichweite Ihres Hybridfahrzeugs führen, sollten Sie auf der Autobahn zudem mit gemäßigter Geschwindigkeit fahren.

VERWENDEN SIE DEN BRAKE-MODUS

Anstatt ständig auf das Gaspedal zu treten, können Sie auch die Motorbremse verwenden, um Energie zu erzeugen und die Batterie beim Bremsen und Verlangsamen aufzuladen.

NUTZEN SIE DIE VORKLIMATISIERUNG

Denken Sie daran, Ihren Plug-In-Hybrid während des Ladevorgangs vorzuklimatisieren. So können Sie den Energieverbrauch für das Klimatisieren des Innenraums während der Fahrt verringern. Wenn Sie Ihr Fahrzeug während des Ladevorgangs vorklimatisieren, wirkt sich das nicht negativ auf die Reichweite aus.

ACHTEN SIE AUF DEN ZUSTAND IHRER REIFEN

Unabhängig von der Motorisierung Ihres Fahrzeugs sollten Sie sich regelmäßig um Ihre Reifen kümmern. Plug-In-Hybride weisen bekanntlich einen geringen Energieverbrauch auf. Ungeeignete oder falsch befüllte Reifen können diesen jedoch in die Höhe schießen lassen. Abgesehen vom gesteigerten Energieverbrauch gehen mit einem schlechten Zustand der Reifen auch große Sicherheitsrisiken einher.

EINSPARUNGEN

WECHSELPRÄMIE

Mit Prämien wird der Erwerb Ihres PEUGEOT Hybridfahrzeugs u.U. staatlich bezuschusst.

Die finanzielle Unterstützung ist für Privatpersonen vorgesehen, die ein neues Auto kaufen möchten, das zumindest teilweise emissionslos fährt.
Fragen Sie beim Kauf eines brandneuen Hybridfahrzeugs Ihren Händlerpartner über die aktuelle Höhe der staatlichen Förderungen.

EIN PEUGEOT PLUG-IN HYBRIDFAHRZEUG KAUFEN

Peugeot bietet Ihnen verschiedene Finanzierungsmöglichkeiten für Ihr Plug-In Hybridfahrzeug. Wählen Sie die Option, die am besten auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist.

 

LANGZEITLEASING
Beim Langzeitleasing können steht Ihnen gegen Zahlung einer monatlichen Rate ein Hybridfahrzeug zur freien Nutzung zur Verfügung. Diese Finanzierungsmöglichkeit bietet den großen Vorteil, dass gewisse Serviceleistungen (wie z. B. Wartung, Reparatur im Falle einer Panne und Kundensupport) in der Rate bereits enthalten sind.
Am Ende der Vertragslaufzeit sind Sie nicht zum Erwerb des Fahrzeugs verpflichtet.
 
MEHR ERFAHREN
LEASING MIT KAUFOPTION

 Beim Leasing mit Kaufoption können Sie ein Hybridfahrzeug gegen Zahlung einer monatlichen Rate nutzen. Sie zahlen neben der monatlichen Rate nur für die tatsächliche Nutzung des Fahrzeugs. Am Ende der Vertragslaufzeit können Sie das Auto mit Zahlung einer Schlussrate erwerben.

 

 

 
MEHR ERFAHREN
KREDIT-FINANZIERUNG
Das klassische Kredit-Finanzierungsmodell von Peugeot ist einfach und flexibel. Sie entscheiden selbst über die Laufzeit der Finanzierung und können die monatlichen Raten auf diese Weise optimal an Ihr Budget anpassen. Zudem haben Sie die Möglichkeit, das Fälligkeitsdatum der Ratenzahlungen selbst zu bestimmen. Bis zu 100% des Kaufpreis Ihres Fahrzeugs können Sie auf diese Weise finanzieren.
 
MEHR ERFAHREN

PEUGEOT SERVICES

Dank der Serviceleistungen von MyPEUGEOT und Free2Move sind Sie in der Nutzung Ihres Plug-In Hybrids so unabhängig wie noch nie.

 

E-REMOTE-VERWALTUNG

Steuern und planen Sie den Ladevorgang Ihres Plug-In Hybridfahrzeugs direkt über Ihr Smartphone.  Auch die Temperatur im Innenraum können Sie bequem aus der Ferne regulieren.

 


 

 

 

 

 
MEHR ERFAHREN
CHARGE MY CAR VON FREE2MOVE
Planen Sie Ihre elektrische Fahrt völlig mühelos und kommen Sie immer sicher am Ziel an: Free2Move bietet Ihnen einen funktionalen Routenplaner und ein umfangreiches Ladestationennetz.

Neben Diensten, die speziell für Plug-In Hybride konzipiert worden sind, erhalten Sie bei uns auch ein breit gefächertes Serviceangebot zur Verbesserung des Fahrerlebnisses.
 
MEHR ZU DEN VERNETZTEN DIENSTEN
MYPEUGEOT APP

Nutzen Sie auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Echtzeit-Dienste, die über die kostenlose MyPeugeot App mit Ihrem Konto synchronisiert sind.

  • Behalten Sie den Fahrzeugstatus stets im Blick (Fahrtdaten, Standort).
  • Erhalten Sie schnell und einfach Hilfe.
  • Verwalten Sie Wartung und Servicearbeiten.
 
 
 
My Peugeot

FÜR GESCHÄFTSKUNDEN

Selbstständige, Fachleute, Geschäftsführer, Fuhrparkmanager oder Firmenfahrzeugnutzer – Sie alle können von unseren exklusiven Serviceleistungen und Angeboten für Geschäftskunden profitieren. Warum noch warten? Entdecken Sie jetzt die Peugeot Plug-In Hybridfahrzeuge!

 

WEITERE FRAGEN ZU PLUG-INHYBRID FAHRZEUGEN

Plug-In Hybridfahrzeug oder Elektroauto?

Eins vorweg: Ein Plug-In-Hybrid fahrzeug ist nicht besser oder schlechter als ein Elektroauto. Um herauszufinden, welcher dieser emissionsarmen Fahrzeugtypen besser zu Ihnen passt, empfiehlt es sich, zunächst Ihre Fahrgewohnheiten und Bedürfnisse zu analysieren.
Wenn Sie jeden Tag nur in der Stadt unterwegs sind, ist ein Elektroauto die richtige Wahl.
Ein Hybrid fahrzeug ist die richtige Wahl, wenn Sie regelmäßig lange Fahrtstrecken zurücklegen. Plug-In-Hybrid fahrzeuge bieten die Möglichkeit, je nach Straßengegebenheiten zwischen dem vollelektrischen und dem Verbrennungsantrieb zu wechseln.

 

Wie wird ein Plug-In-Hybrid fahrzeug aufgeladen?

Die Plug-In-Hybrid fahrzeuge von PEUGEOT vereinen die Vorzüge eines Fahrzeugs mit Verbrennungsmotor mit denen eines Elektroautos.
Hybridfahrzeuge verfügen über zwei Antriebsquellen: einen Verbrennungsmotor und einen oder zwei Elektromotoren* mit einer Batterie und einem externen Ladeanschluss. Der Unterschied zwischen einem Vollhybrid und einem Plug-In-Hybrid liegt darin, dass man Plug-In-Hybrid fahrzeuge an eine Lademöglichkeit anschließen muss, um die Batterie wieder aufzuladen. Nach dem Aufladen können Sie mit den Plug-In-Hybrid fahrzeugen von  PEUGEOT bis zu 50 km im Elektromodus zurücklegen. Fahrzeugmodelle, die nicht wieder aufgeladen werden können, bieten im Elektromodus lediglich eine Reichweite von 2 bis 3 km.
Mit einem Plug-In-Hybrid fahrzeug können Sie zwischen dem vollelektrischen Modus, dem HYBRID-Modus und dem reinen Verbrennungsantrieb wechseln. Sie können Ihren Fahrmodus darüber hinaus ganz bequem an die Straßengegebenheiten anpassen.

 

Stoßen Plug-In-Hybrid fahrzeuge weniger CO2 aus als Fahrzeuge mit Verbrennungsmotor?

Dank der Batterie kann ein Plug-In-Hybrid fahrzeug im Elektromodus einige Dutzend Kilometer zurücklegen, ohne dabei CO2 auszustoßen. Um den CO2-Ausstoß so niedrig wie möglich zu halten, empfiehlt es sich, im täglichen Stadtverkehr den vollelektrischen Modus zu nutzen. Damit der Elektromotor jederzeit betriebsbereit ist, muss die Batterie eines Plug-In-Hybrid fahrzeugs regelmäßig aufgeladen werden.
Bei Fahrten  im HYBRID-Modus genügt es, einige  Tipps für ein umweltfreundliches Fahrverhalten zu berücksichtigen, um die Reichweite Ihres Fahrzeugs im elektrischen Modus zu optimieren und folglich den CO2-Ausstoß zu verringern.